Frühling im Eisacktal/Südtirol: Blütenzauber und Naturgenuss

Frühling im Eisacktal/Südtirol: Blütenzauber und NaturgenussDer Frühling im Eisacktal/Südtirol präsentiert sich kontrastreich und stimmungsvoll. Tausende Apfelbäume im Tal erstrahlen in einem weiß-rosa Blütenkleid, während sich auf den Berggipfeln noch die letzten Schneereste halten. Almen und Wiesen leuchten in einem frischen Grün und die ersten Blumen recken ihre Köpfe in die Höhe. Zwischen April und Mai haben Sie die Gelegenheit an geführten Wanderungen in der Umgebung von Barbian teilzunehmen. Die Zwetschgenblütenwanderung und die naturkundliche Wanderung führen durch blühende Obstgärten im Tal. Darüber hinaus locken die Gebirgsregionen der Barbianer Hochalm und der Villanderer Alm mit einem Aufenthalt in der klaren Bergluft. Wanderkarten der Region leihen wir Ihnen gern an der Rezeption des Gasthofes Kirchersepp aus.

Bunte Veranstaltungen im Frühling
im Eisacktal/Südtirol

Bunte Veranstaltungen im Frühling im Eisacktal/SüdtirolDer Frühling im Eisacktal/Südtirol wird mit zahlreichen Veranstaltungen und Events willkommen geheißen. Ein Familienfest mit Spiel und Spaß findet im Mai in der Ortschaft Barbian statt. Am Ende des Wonnemonats lädt die Musikkapelle Barbian zum großen Frühjahrsfest auf dem Festplatz ein. Auf dem Apfelplateau Natz/Schabs findet mit dem Apfelblütenfest ein Event mit überregionaler Bedeutung statt und in der Bischofsstadt Brixen haben Sie die Gelegenheit der Kassiansprozession beizuwohnen, die alljährlich am 3. Sonntag nach Ostern abgehalten wird. Auf einer Radtour auf dem Eisacktalradweg erleben Sie das farbenfrohe Frühlingserwachen dieser Alpenregion hautnah mit.